Industrial Scientific
 
Die Firma Industrial Scientific aus den USA, kurz ISC, ist weltweit einer der ganz großen Herstellern von Gaswarngeräten. Die Produktpalette ist übersichtlich, aber durchdacht, qualitativ hochwertig und für den deutschen Markt äußerst attraktiv kalkuliert. Eine lebenslange Garantie auf die Gaswarngeräte beweist, dass der Hersteller von der Qualität seiner Produkten überzeugt ist.
 
ISC Manager Ralph Stijnen und Hermann Kramer stellten uns ihre Highlights vor.
 
Ein Hit ist zum Beispiel das Tango TX 1.
Die DualSense® Technologie erhöht die Arbeitssicherheit durch die Verwendung von zwei Sensoren zur Erfassung der Gaskonzentration. Sollte ein Sensor ausfallen, dann wird mit dem zweiten Sensor weiter gemessen. Diese „doppelte Sicherheit“ samt großzügiger Garantien machen das Tango zum Maßstab in seiner Klasse. Es ist lieferbar mit Sensoren für CO, H2S, NO2, SO2 und CO/H2 niedrig.
 
Im 4-Gas Bereich gibt es das Ventis MX4.  Ein kompaktes Mehrgaswarngerät, welches mit oder ohne Pumpe verfügbar ist. Dieses leichte Gerät ermöglicht die Messung von bis zu 4 Gasen gleichzeitig zu einem sehr günstigen Preis und ist auch in der Farbe “Sicherheits Orange” erhältlich. Dies bringt eine gute Sichtbarkeit auch in dunkler Umgebung. Ein Lithium-Ionen Akku mit erweiterter Laufzeit sorgt für eine kontinuierliche Überwachung bis zu 20 Stunden (Diffusionsgerät).
 
Das Ventis Pro ist ein kompaktes Mehrgaswarngerät das als Version mit oder ohne Pumpe verfügbar ist. Es ist eins der kleinsten und leichtesten Gaswarngeräte für die Messung von bis zu 5 Gasen auf dem Markt. Solide verarbeitet und zu einem überraschend günstigen Preis. Es hat branchenweit die höchste Schutzklasse IP68 für den Schutz vor Schäden durch Staub und Wasser. Die neue Ummantelung und die Guaranteed for Life™-Garantie sorgen dafür, dass die Geräte tatsächlich am Einsatzort genutzt werden können und kein Dauergast in der Werkstatt sind.
 
Für die Bereichsüberwachung hat ISC ein ganz heißes Eisen im Feuer. Das ISC Radius. Es erkennt bis zu sieben Gase durch 15 verschiedene Sensoroptionen, einschließlich PID. Es ist der Bereichsüberwacher mit der längsten Laufzeit – in der Regel 7 Tage (168 Stunden). Das Radius verfügt über akustische Alarme mit einer Lautstärke von 108 dB in 1 m Entfernung, damit sie auch in lauten Umgebungen nicht zu überhören sind. Die  LENS™ Wireless ermöglicht die Kommunikation zwischen mehreren Bereichsüberwachern und den Gaswarngeräten der Ventis Pro Serie. Frei konfigurierbare Alarm-Handlungsanweisungen wie zum Beispiel „EVAKUIEREN“ ODER „BELÜFTEN“ und die DualSense® Technologie erhöhen die Sicherheit der Mitarbeiter, indem zwei Sensoren zur Erkennung desselben Gases eingesetzt werden.
 
Alle ISC Gaswarngeräte können bei 7 Solutions erworben, gewartet und repariert werden.
 
  
 
 
 
 
Back to top